Aquarellieren

Fr., 17. Juli bis So., 19. Juli, jeweils 9.00 bis 16.00 Uhr
Kursbeitrag: € 200,-
Kursort: St. Anna in der Wüste
Treffpunkt: Stadtmuseum Mannersdorf, Jägerzeile 9
TeilnehmerInnen: mindestens 6, maximal 12
Info: 02168 62280, www.blauer-dienstag.com

Die Aquarell-Technik ist hervorragend geeignet, Stimmungen und Atmosphäre in Bildern festzuhalten. Wir suchen einen Weg zwischen wesentlichen Bestandteilen, großzügigem Weglassen und wichtigen Details! Nass in Nass und Lasuren.
Es gilt die freie Motivwahl, als Vorlage können Fotos und Gegenstände verwendet werden. Durch spielerischen Zugang zu Farben und Formen wirst du deinen eigenen Ausdruck finden.
Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Mitzubringen
Aquarellpapier lose oder Aquarellblock mind. 300 Gramm, Größe mind. 30x40cm, Skizzenblock, Bleistifte Nr. 4B, 3B, Knetgummi, Klebestreifen, Aquarell-Malkasten (Künstlerqualität, eventuell von Schminke oder Lukas), Deckweiß, Pinsel Nr. 5 bis 7 und 18, Flachpinsel Nr. 10, Staubtuch, Schwämmchen, saugfähigen Stofflappen, Sprühflasche ... und gute Laune!!!

Kursleiterin: Anneliese Lukowitsch
In Mönchhof geboren, wohnhaft in Mannersdorf/Lgb. Seit 1991 intensive Beschäftigung mit Malerei. Besuch der künstlerischen Volkshochschule, Kurse bei allen namhaften Professoren der Themen Landschaft, Porträt, Akt und Stillleben. Kurse, Ausstellungen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung. Wenn Sie einverstanden sind, klicken Sie den OK-Button.
Zur Datenschutzerklärung Ok