Spüren, Sprechen, Schreiben
Ein kompakter Schreiblehrgang für alle

Fr., 26., 16.00-19.00 Uhr; Sa., 27., 10.00-17.30 Uhr (mit 1 1/2 Stunden Mittagspause)
und So., 28. Juli, 10.00-13.00 Uhr (in Summe 12 UE)
Kursbeitrag: € 250,-
Kursort: St. Anna in der Wüste, Treffpunkt: Stadtmuseum, Jägerzeile 9
TeilnehmerInnen: mindestens 6, maximal 10
Info: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sowie www.peerfact.at

Empfinden hat etwas mit Wahrnehmen zu tun, Wahrnehmen mit Beobachten, Beobachten mit Bedenken, Bedenken mit Sprache. Alles zusammen sorgt für die ergreifenden Texte, die wir im Rahmen unserer Schreibwerkstatt „Spüren, Sprechen, Schreiben“ entwickeln. Wichtig ist ein vertrauensvolles Forum, das zum Sprechen über dieses Schreiben animiert. Ein Forum, in dem jede Art von Literatur gut aufgehoben ist. Wir werden uns aber auch mit dem Handwerk des Schreibens befassen und gezielt Animationen zu Stil, Dialog, Perspektive, Charakter oder Dramaturgie auf uns wirken lassen: Denn das Verführen von Lesern ist eine Kunst, die lernbar ist.

Dein Nutzen
- Du erfährst durch spielerische Übungen einen originellen Zugang zur Sprache.
- Du perfektionierst eigene Texte. - Du erlangst mehr Gewissheit darüber, welche gewünschte Wirkung Du wie erzielen kannst.
- Du entdeckst durch das Schreiben neue Facetten an Dir selbst.
- Du erlebst das Vergnügen, Geschichten zu erzählen und Charaktere zu entwickeln.
- Du erhältst ein 50-seitiges Skriptum mit zahlreichen Animationen und theoretischen Impulsen

Anfänger und erfahrene Schreibende sind willkommen!

Mitzubringen
Schreibutensilien wie Papier, Stifte, Laptop und bitte ein Magazin mit vielen Fotos, wo nicht alle Porträtierten sehr bekannt sind.
Kursleiter: Alexander Peer
lebt als Autor und Journalist in Wien, langjährige Erfahrung als Schriftsteller und Workshopleiter. Buchveröffentlichungen, Beiträge in Magazinen, Anthologien und Zeitungen. Preise wie Prosapreis Brixen/Hall oder ÖZV-Preis in der Kategorie Wissenschaft, Aufenthalts- bzw. Arbeitsstipendien wie Stadtschreiber in Schwaz, Writer in Residence in Winterthur oder im Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf. Lesungen und Vorträge www.peerfact.at
„Worüber man nicht sprechen kann, darüber soll man schreiben.“ Alexander Peer

Kursübersicht 2019

Um zum jeweiligen Kurs zu kommen klicken Sie auf das Vorschaubild des Kurses

Kurs 01: Die kleine Zauberflöte

6. - 9. Mai 2019

Kurs 02: Stäbchenweben

29. - 30. Juni 2019

Kurs 03: Der richtige Dreh/Filmen mit der Fotokamera

29. - 30. Juni 2019

Kurs 04: Haareflechten für jeden Look

29. Juni 2019

Kurs 05: Drunter und drüber malen

4 - 6. Juli 2019

Kurs 06: Textiljuwelen und „Pimp my clothes“

5. - 7. Juli 2019

Kurs 07: Brotbacken mit Sauerteig

6. Juli 2019
13. Juli 2019

Kurs 08: Derwisch – Drehtanz

6 - 7. Juli 2019

Kurs 09: Schmuckdesign – Wochenkurs

8. - 12. Juli 2019

Kurs 10: Natur – Kreativ – Woche

8. - 11. Juli 2019

Kurs 11: Faszination Pigmente

12. - 14. Juli 2019

Kurs 12: Kochen mit offenem Feuer

12. Juli 2019

Kurs 13: Schmuckdesign-Wochenkurs

13. - 15. Juli 2019

Kurs 14: Graffiti & Street Art

13. - 14. Juli 2019

Kurs 15: Singen für mich und mein Publikum!

15. - 19. Juli 2019

Kurs 16: Freude am Formen mit Ton

16. - 18. Juli 2019

Kurs 17: Kalligraphie ohne Stahlfeder

19. - 22. Juli 2019

Kurs 18: Experimentelle Malerei

20. - 24. Juli 2019

Kurs 19: Jeder kann zeichnen!

26. - 28. Juli 2019

Kurs 20: Spüren, Sprechen, Schreiben

26. - 28. Juli 2019

Kurs 21: Afrikanische Trommelrhythmen

27. - 28. Juli 2019

Kurs 22: Figurative Abstraktion – abstrakte Figuration

1. - 4. August 2019

Kurs 23: „Recycling Art"

1. - 3. August 2019
9. - 11. August 2019

Kurs 24: Edelbrand, Gin und Likör

2. August 2019

Kurs 25: Mein ideales Zuhause

3. August 2019

Kurs 26: Mitmachzirkus

6. - 9. August 2019

Kurs 27: Hawaiianischer Hula-Tanz

9. - 11. August 2019

Kurs 28: Filzen leicht gemacht

10. - 11. August 2019
Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung. Wenn Sie einverstanden sind, klicken Sie den OK-Button.
Zur Datenschutzerklärung Ok